Die besten KI Projekte für den Einsatz in Werbung und Marketing

Die besten KI Projekte für den Einsatz in Werbung und Marketing

Dass Künstliche Intelligenz die gesamte Werbebranche auf den Kopf stellen wird, ist kein Geheimnis mehr. Ob Bildverarbeitung, Videoanalyse, Textverarbeitung, Digitale Assistenten, Content Creation oder Kampagnenaussteuerung – überall heißt es „KI inside“. Auf dieser Seite haben wir die besten KI Projekte für den Einsatz in Werbung und Marketing zusammengestellt.

Bei TUNNEL23 hat man sich schon sehr früh dieser bahnbrechenden Universaltechnologie gewidmet und für viele Kundenprojekte eingesetzt. Die AI Anwendungsgebiete sind vielfältig. Das Unternehmen setzt dabei auf „kreative Künstliche Intelligenz“. Lesen sie hier mehr über die 8 besten KI Cases von TUNNEL23 für den Einsatz in Werbung und Marketing.

Die besten KI Projekte für den Einsatz in Werbung und Marketing

1. Künstliche Intelligenz reagiert auf Hasspostings

KI antwortet auf HasspostingsKI-Fachgebiet: Sentimentanalyse
Technologie: TUNNEL23/ Google TensorFlow™
Kunde: ZARA, Verein f. Zivilcourage & Anti-Rassismus-Arbeit
Kurzbeschreibung: Für diese Social-Kampagne wurde künstliche Intelligenz eingesetzt, die auf Twitter-Hasspostings mit beruhigenden ASMR Videos reagiert.

>> Mehr Infos zum Caselinie4

2. Künstliche Stimme spricht Radiospots (und mischt sie in der Cloud)

Saturn KI HörfunkspotsKI-Fachgebiet: Stimmen-Erzeugung
Technologie:
TUNNEL23/ Google Wavenet
Kunde: Media Markt Saturn
Kurzbeschreibung: Um die Effizienz in der Abwicklung der Kampagnen des Elektrofachmarkts zu steigern, wurden Radiospots für die Bewerbung von Tablets, Notebooks und Convertibles von einer KI gesprochen und automatisiert in der Cloud verarbeitet.

>> Mehr Infos zum Caselinie4

3. Intelligentes mobiles Werbemittel mit Bilderkennung

mockup-smart-hg-bildKI-Fachgebiet: Bilderkennung- und Verarbeitung
Technologie: TUNNEL23/ Google TensorFlow™
Kunde: Mazda
Kurzbeschreibung: Der User konnte im Zuge einer Kampagne aus einem mobilen Werbemittel heraus sein altes Fahrzeug fotografieren oder ein Bild seines Autos hochladen. Die KI analysierte das Bild in Echtzeit – daraufhin wurde ihm ein passendes Mazda Modell empfohlen.

>> Mehr Infos zum Caselinie4

4. AI „Denoising“ für beschleunigtes 3D Rendering


AI Denoising reduziert Bildrauschen in Video AdsKI-Fachgebiet:
3D Rendering/ Video
Technologie: AI Denoising (Octaine/ Cinema 4D)
Kunde: T-Mobile
Kurzbeschreibung: Zur Bewerbung der Selfservice-App wurden unterhaltsame Online-Sujets in 3D entworfen und verarbeitet, die auf hochmodernes „AI Denoising“ setzen. Diese AI Technologie verkürzte die Renderzeit der generierten Videos um das 10fache.

>> Mehr Infos zum Caselinie4

5. Facetracking Gewinnspiel für Microsoft

Microsoft KI-GewinnspielFachgebiet: KI-Gesichtserkennung
Technologie: TUNNEL23/ Microsoft Face API
Kunde: Microsoft
Kurzbeschreibung: Im Rahmen der „We are Developers“ AI Conference in Wien wurde ein KI Gewinnspiel entwickelt, das Facetracking nutzt. Dabei wurde die Nasenspitze der Teilnehmer über die im Surface integrierte Kamera getracked.

>> Mehr Infos zum Case
linie4

6. Werbemittel fasst mittels KI Texte zusammen

Sitebar mit künstlicher IntelligenzKI-Fachgebiet: Textverarbeitung
Technologie: TUNNEL23/ Google TensorFlow™
Kunde: T-Mobile
Kurzbeschreibung: Für alle ungeduldigen Internet-Surfer, denen es nicht schnell genug geht, einen ganzen News Artikel selbst zu lesen, wurde im gleich danebenstehenden Werbemittel der gesamte Text mittels KI sinnerfassend auf die drei wesentlichen Sätze zusammengefasst.

>> Mehr Infos zum Case
linie4

7. Kreative Künstliche Intelligenz kreiert Gedicht

titelbild-Kuenstliche-Intelligenz-TUNNEL23KI-Fachgebiet: Deep Writing/ Textgenerierung
Technologie: TUNNEL23/ Google TensorFlow™
Kunde: TUNNEL23 Eigenwerbung
Kurzbeschreibung: Kreation eines „künstlichen“ Gedichts mittels KI, das beim renommierten Frankfurter Brentano Verlag eingereicht und veröffentlicht wurde. Die KI wurde zuvor mit Werken von Goethe und Schiller trainiert.

>> Mehr Infos zum Case
linie4

8. Alexa, starte „derStandard“

alexa-derstandard-tunnel23KI-Fachgebiet: Digitale Assistenten/ Voice Commerce
Technologie: TUNNEL23/ Amazon Alexa Entwicklungsumgebung
Kunde: derStandard.at
Kurzbeschreibung: Entwicklung eines Alexa Skill für den Österreichischen Publisher derStandard.at. Der Skill bietet Berichterstattung aus Politik, Wirtschaft und Panorama sowie das Neueste aus Web, Sport, Medien, Kultur, Wissenschaft, Gesundheit, Freizeit und vieles mehr. Als Ergänzung zur „Täglichen Zusammenfassung“ steht der Skill „derStandard.at – Nachrichten in Echtzeit“ zur Verfügung.

>> Mehr Infos zum Case
linie4

9. Ok, Google, mit „derStandard.at sprechen“

Google Action für DERSTANDARD von TUNNEL23

KI-Fachgebiet: Digitale Assistenten/ Voice Commerce
Technologie: TUNNEL23/ Google Action
Kunde: derStandard.at
Kurzbeschreibung: Google Actions können zum einen über die neuen Google Home Geräte genutzt werden oder aber auch direkt auf Android Smartphones via Google Assistant. Die Action für derStandard wird nicht extra über einen Store heruntergeladen, wie es beispielsweise bei Alexa der Fall ist, sondern kann direkt über den Google Assistant aufgerufen werden.

>> Mehr Infos zum Case
linie4

%d Bloggern gefällt das: