19. Oktober 2021
Hexa Mehrzweckroboter mit Pflanze

Dieser pflanzenliebende Roboter folgt den Sonnenstrahlen

Der Hexa Roboter von Vincross ist eines dieser Gadgets, die man sich gerne ins Wohnzimmer stellt. Der kleine, spinnenartige Pflanzenfreund verfolgt den ganzen Tag über die Sonne oder zieht sich bei Bedarf in den Schatten zurück.

Steht der Roboter in der Sonne, kann er seinen Kopf um 360 Grad drehen um sicherzustellen, dass jedes einzelne Blatt Licht aufnimmt. Wenn die Pflanze gegossen werden muss, führt er einen kleinen Tanz auf um Aufmerksamkeit zu erregen.

Der Roboter wurde ursprünglich als Mehrzweckroboter konzipiert. Doch Tianqi Sun, CEO und Erfinder, änderte seine Pläne. Seine Liebe zur Pflanzenwelt inspirierte Sun, Hexa als wandelnden Blumentopf zu inszenieren.

Gartenzwerg
Bekommt Konkurrenz 😉

Mit sechs stabilen, flexiblen Beinen kann sich der kleine, wandelnde Blumentopf überall hin bewegen – sowohl in jede Richtung als auch um alle Objekte herum. Hexa ist sogar wendig genug um unerwartete Stürze zu bewältigen. Er hat eine Vielzahl von „Augen“, darunter einen Infrarotsensor, einen Abstandssensor und eine 720p-Kamera mit Nachtsichtfunktion und verfügt über ein eingebautes WiFi sowie verschiedene Anschlüsse.

Der Hexa-Roboter ist also niedlich wie ein Gartenzwerg, aber wesentlich cooler. Watch out, Gartenzwerg!

Alles Infos unter https://www.vincross.com/hexa

 

 

Michael Katzlberger

Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema Künstliche Intelligenz in der Kreativindustrie, berät Unternehmen und gibt sein Wissen in Seminaren, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es EPUs, KMUs und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Alle Beiträge ansehen von Michael Katzlberger →
%d Bloggern gefällt das: