ELIZA

ELIZA ist ein 1966 von Joseph Weizenbaum entwickeltes Computerprogramm, das die Möglichkeiten der Kommunikation zwischen einem Menschen und einem Computer über natürliche Sprache aufzeigen sollte. Es gilt heute als Meilenstein in der KI Forschung. Das Programm kann verschiedene Gesprächspartner simulieren. Bekannt geworden ist es für die oberflächliche Simulation eines Psychotherapeuten, der die non-direktiven Methoden der klientenzentrierten Psychotherapie nach Carl Rogers verwendet.

ELIZA kann als frühe Umsetzung des Turing-Tests gesehen werden.

Michael Katzlberger ist Gründer und Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, unabhängigen Agenturen für digitale Werbung in Österreich. Nach der Gründung 2001 entwickelte er mit einem kompetenten und hungrigen Team das Unternehmen auf mittlerweile 25 Mitarbeiter und spezialisierte sich auf digitale Sonderwerbeformen aller Art. Seit den 90er Jahren beschäftigt er sich in erster Linie mit innovativen Projekten zur Weiterentwicklung digitaler Werbeformen, insbesondere im Online und Mobile Bereich sowie Artificial Intelligence in der Werbung.