2. Dezember 2021

Singularität

Als Singularität bezeichnet man in der Physik und Astronomie Orte an denen die Gravitation so stark ist, dass die Krümmung der Raumzeit divergiert, also „unendlich“ ist. Im KI Zusammenhang begegnet man dem Begriff häufig, wenn es um die Zukunftsforschung geht.  Als „Technologische Singularität“  bezeichnet man in der Futurologie den Zeitpunkt, ab dem Maschinen sich selbst verbessern können und so den technischen Fortschritt massiv beschleunigen.

Michael Katzlberger

Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema Künstliche Intelligenz in der Kreativindustrie, berät Unternehmen und gibt sein Wissen in Seminaren, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es EPUs, KMUs und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Alle Beiträge ansehen von Michael Katzlberger →