Sentimentanalyse

Die Sentimentanalyse (engl. sentiment detection) ist ein Untergebiet des Text-Mining und bezeichnet die automatische Auswertung von Texten durch eine künstliche Intelligenz mit dem Ziel, eine geäußerte Haltung als positiv oder negativ zu erkennen.

Die moderne Sentimentanalyse arbeitet mit maschinellem Lernen und natural language processing.

Die Natural Language API von Google verfügt beispielsweise über mehrere Methoden, um Analysen ihrer Texte durchzuführen und wird folgendermaßen beschrieben:

Die Sentimentanalyse untersucht den Text und analysiert den emotionalen Inhalt innerhalb des Textes. Der Text des Autors wird als positiv, negativ oder neutral bewertet. So kann eine "Gesamtstimmung" abgefragt werden.

Sentiment Analyse
Ob ein Text als positiv oder negativ zu interpretieren ist, legt die Stimmungsanalyse mittels Punkteschema  fest.

Die Entitätsanalyse überprüft den Text auf bekannte Entitäten (also z.B. Eigennamen, Stars, Dinge, Wahrzeichen usw.) und gibt Informationen über diese zurück.

Entität - Sentimentanalyse
Das Schimpfwort "Hurensohn" wird als "Person" erkannt.

Die Entitäts-Sentimentanalyse überprüft den Text und identifiziert die vorherrschende emotionale Meinung über diese Entität innerhalb des Textes. Insbesondere geht es darum, die Einstellung eines Autors gegenüber der Entität als positiv, negativ oder neutral zu bestimmen.

Die syntaktische Analyse extrahiert linguistische Informationen, zerlegt den gegebenen Text in eine Reihe von Sätzen und Token (das sind in diesem Fall Wörter, Nummern, Akronyme usw.) und liefert weitere Analysen zu diesen.

Syntax Analyse
Die syntaktische Analyse zerlegt den Satz in Einzelteile und liefert weitere Details.

Die Inhaltsklassifizierung analysiert Textinhalte. Dokumente können über 700 vordefinierten Kategorien zugeordnet werden.

 

 

Michael Katzlberger ist Gründer und Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, unabhängigen Agenturen für digitale Werbung in Österreich. Seit den 90er Jahren beschäftigt er sich in erster Linie mit innovativen Projekten zur Weiterentwicklung digitaler Werbeformen, insbesondere im Online und Mobile Bereich sowie Artificial Intelligence in der Kreativbranche.