2. Dezember 2021

Lovelace Test

Der Lovelace Test ist nach der britischen Mathematikerin Ada Lovelace (1815-1852) benannt, die als erste Programmiererin der Welt gilt obwohl sie nie einen funktionierenden Computer zur Verfügung hatte.  Der Lovelace-Test verlangt den Nachweis einer kreativen Tätigkeit, zum Beispiel die Produktion eines Aufsatzes nach inhaltlichen Vorgaben.

>> Mehr Info (en)

Michael Katzlberger

Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema Künstliche Intelligenz in der Kreativindustrie, berät Unternehmen und gibt sein Wissen in Seminaren, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es EPUs, KMUs und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Alle Beiträge ansehen von Michael Katzlberger →