2. Dezember 2021

Conversational Commerce

Conversational Commerce ist eine digitale, dialogorientierte Form der Konversation zwischen Usern und Unternehmen in gesprochener oder geschriebener Sprache. Dieser Dialog kann über eine Unternehmens-Webseite, in den sozialen Netzwerken oder über Bots stattfinden und soll den User zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung anregen.

Im Zusammenhang mit AI versteht man unter Conversational Commerce zumeist den Dialog mit einem persönlichen Assistenten, in der westlichen Welt sind das Siri, Alexa, und Google Home/ Google Assistant. Große Fortschritte in der Spracherkennung machen Conversational Commerce zu einem der AI Wachstumstreiber.

 

Michael Katzlberger

Michael Katzlberger war von 2001-2021 Geschäftsführer von TUNNEL23, einer der führenden, meistausgezeichneten digitalen Kreativagenturen in Österreich. Seit 2016 widmet sich Katzlberger intensiv dem Thema Künstliche Intelligenz in der Kreativindustrie, berät Unternehmen und gibt sein Wissen in Seminaren, Lehrveranstaltungen und Gastvorträgen im In- und Ausland weiter. Sein Schwerpunkt liegt hierbei darauf, das Thema KI zu entmystifizieren, um es EPUs, KMUs und der breiteren Öffentlichkeit besser zugänglich zu machen.

Alle Beiträge ansehen von Michael Katzlberger →